• Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

18. Mainzer Büchermesse (18./19. November 2017) im Rathaus der Stadt Mainz

Am Stand des Vereins für Sozialgeschichte Mainz e. V. können Sie in unsere zahlreichen Publikationen zur Mainzer Stadtgeschichte reinlesen und die Bücher bei Interesse auch erwerben. Oder Sie schauen einfach so für ein nettes Gespräch vorbei.

Auf der Mainzer Büchermesse stellen Buch- und Zeitschriftenverlage, Buchhandlungen, Bibliotheken, Museen, Vereine, lokale und überregionale Medien, junge Kreative und wissenschaftliche Einrichtungen aus Mainz sich und ihre Tätigkeiten und Produkte vor.

Außerdem wartet ein spannendes Programm aus Lesungen, Vorträgen, Workshops und Aktion für Kinder und Erwachsene auf die Besucher!

Für die Messebesucher bieten wir außerdem einen verkürzten Rundgang auf den Spuren der NS-Bücherverbrennung in Mainz an, Treffpunkt am 19. November, 11 Uhr vor dem Rathaus.

Wann: 18. und 19. November von 11–18 Uhr

Wo: Rathaus der Stadt Mainz

Eintritt frei!

Infos zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter: