• Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Begleitprogramm "Auf dem Weg zur modernen Demokratie - die Mainzer Republik"

Datum. Vortrag mit anschließender Diskussion
1. Oktober 2020 Ausstellungseröffnung: "Auf dem Weg zur modernen Demokratie – die Mainzer Republik", Beginn: 18:30 Uhr, Veranstaltungsort:Beginn: 19.00 Uhr, Veranstaltungsort: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Schule des Sehens, Philosophicum P1, Jakob-Welder-Weg 18, Mainz. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.
7. Oktober 2020 Johann Friedrich Lehne (1771–1836) und die Mainzer Republik, Referent: Dr. Kai-Michael Sprenger (IGL), Beginn: 19.00 Uhr, Veranstaltungsort: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Schule des Sehens, Philosophicum P1, Jakob-Welder-Weg 18, Mainz.Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.
13. Oktober 2020 „Freies Deutschland 1792“: Anna Seghers, die freien Deutschen und Georg Forster – die Mainzer Republik aus der Sicht des Exils, Referent: Hans Berkessel, StD i.R., Beginn: 19.00 Uhr, Veranstaltungsort: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Schule des Sehens, Philosophicum P1, Jakob-Welder-Weg 18, Mainz, Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.
22. Oktober 2020 Die Festung Königstein – zum Schicksal der inhaftierten Mainzer Revolutionäre, Referentin: Sara Anil (B.Ed.), Beginn: 19.00 Uhr, Veranstaltungsort: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Schule des Sehens, Philosophicum P1, Jakob-Welder-Weg 18, Mainz. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.
28. Oktober 2020 Von der Mainzer Republik zum Bonner Grundgesetz – Herausforderungen der parlamentarischen Demokratie heute, Referent: Dr. phil Michael F. Feldkamp, Beginn: 19.00 Uhr, Veranstaltungsort: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Schule des Sehens, Philosophicum P1, Jakob-Welder-Weg 18, Mainz. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.

Der Verein für Sozialgeschichte Mainz e.V. im Programm der Mainzer Jüdischen Kulturwochen 2020

12.11. Livestream Mainzer Erinnerungskultur, Beginn: 17.30 Uhr, Onlineanwendung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. In Kooperation mit: Stiftung Haus des Erinnerns - für Demokratie und Akzeptanz Mainz
24.11. Lyrisch-musikalischer Abend, Beginn: 19.30 Uhr, Veranstaltungsort: Mainzer Kammerspiele Rheinstraße 4, 55116 Mainz. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier. In Kooperation mit: Stiftung Haus des Erinnerns - für Demokratie und Akzeptanz Mainz, Landeshauptstadt Mainz, Amt für Kultur und Bibliotheken
25.11. Buchvorstellung und Lesung "WARMAISA", Beginn: 19.00 Uhr,Veranstaltungsort: Mainzer Kammerspiele Rheinstraße 4, 55116 Mainz. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier. In Kooperation mit: Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.; Stiftung Haus des Erinnerns - für Demokratie und Akzeptanz Mainz

Kontaktaufnahme: Rundgänge

Bitte richten Sie Fragen zu den Rundgängen oder Buchungswünsche für einen individuellen Termin an diese E-Mail-Adresse des Vereins für Sozialgeschichte.